Nächstes Spiel 1.Mannschaft | 1.Liga

Testspiel - 24-10-2017 19:30
FC Langenthal - : - SC Kriens (PL)

Hauptsponsor FC Langenthal

Nächstes Spiel 2.Mannschaft | 3.Liga

10. Runde - 22-10-2017 15:00
FC Langenthal II - : - FC Utzenstorf

CO-Sponsoren

Web-Partner

Medienpartner

Fotopartner

Unterstützt von

Samstag, 07 Oktober 2017 19:02

Langenthal siegt gegen couragierten Aufsteiger Sumiswald

geschrieben von
  • Image
  • Video
  • Gallery

So leicht, wie die Aufgabenstellung aus Sicht der Oberaargauer schien, war der Auswärtsmatch nicht. Doch die Langenthaler gingen in Durchgang eins mit drei Treffern innert sieben Minuten in Führung. Doch die Sumiswalder gaben sich bis zum Schluss bei der 2:4-Niederlage nicht geschlagen. Der Sieg der Oberaargauer geht aber in Ordnung.

 

Die Gäste übernahmen sofort das Spieldiktat. Doch die erste Möglichkeit liess sich M. Siegenthaler nach nur zwei Minuten notieren. Praktisch im Gegenzug traf Hausic aus guter Position nur das Aussennetz. Es bedurfte in der 13. Minute eine gute Parade von Goalie Santos, dass Sumiswald nicht in Führung nach einem Schuss von Nyffenegger ging. Dies rächte sich durch die Tore von Brügger und zweimal Hausic und dies schon nach 23 Minuten. Wer jetzt hoffte, die Sache zu Ungunsten der Platzherren sei bereits gelaufen, sah sich eines Besseren belehrt. M. Reist düpiert Goalie Santos mit einem platzierten, unhaltbaren Flachschuss. Mit dem Anschlusstreffer schöpften die Einheimischen neuen Mut. Doch bis zur Pause änderte sich am Resultat nichts.

Aufsteiger steckte nie auf!

Sumiswald Trainer Hermann Ryser schien in der Kabine die richtigen Worte an die Adresse seiner Spieler gefunden zu haben. Diese forcierten die Offensive. Zu diesem Zeitpunkt agierten die Gäste zu leger. Glück hatten die Oberaargauer nach Ablauf der ersten Stunde, als M. Siegenthaler erneut an Goalie Santos scheiterte. Die Partie nahm stetig an Intensität zu. Aber auch die Gangart nahm immer rustikalere Züge an. Zwölf Minuten vor dem Ende war es Brügger vorbehalten, die Siegsicherung für die Gäste zu buchen. Nur zwei Zeigerumdrehungen später konnte S. Reist noch einmal verkürzen. Der erneute Anschlusstreffer kam zu spät, sodass es beim letztlich verdienten Auswärtssieg der Langenthal blieb.

Fussball – 3.-Liga Gruppe 4

 

Sumiswald – Langenthal II       2:4 (1:3).

Weiersmatt. – 60 Zuschauer. – SR Aziz Yazen.

Tore: 17. Brügger 0:1. 20. Hausic 0:2. 23. Hausic 0:3. 33. M. Reist 1:3. 78. Brügger 1:4. 80. S. Reist 2:4.

SV Sumiswald: Ruch; Schlüchter, Kiener, Gasser, Grundbacher; M. Reist, Nyffenegger, Kämpfer, Jäiser; Fankhauser, M. Siegenthaler. Eingewechselt: Hess, S. Reist, Geering, Geissbühler.

FC Langenthal: Santos; Scheidegger, Nicola Schäfer, D. Siegenthaler, Lujic; Brügger, Andrin Schäfer, Kochan, Musliu, Hausic; Nikolic. Eingewechselt: Rochel, Durmazoglu, Meyer.

Verwarnungen: 64. N. Schäfer (Foul), 70. Nikolic (Reklamieren).

NEWS SPONSOR

Gesucht Frauen & Männer mit Pfiff