Nächstes Spiel 1.Mannschaft | 1.Liga

Sonntag, 28 April 2019
FC Langenthal vs SC Goldau
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal

Hauptsponsor FC Langenthal

Nächstes Spiel 2.Mannschaft | 3.Liga

Montag, 22 April 2019
FC Langenthal II vs FC Schönbühl
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal

 

Aktuell befindet sich unsere Seite im Umbau. Wir arbeiten im Hintergrund effektiv und zielorientiert um Ihnen baldmöglichst wieder die volle Dienstleistung bieten zu können.

In den kommenden Wochen werden Inhalte deshalb nur spärlich aktualisiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

CO-Sponsoren

Web-Partner

Medienpartner

 

Fotopartner

Unterstützt von

Samstag, 06 Oktober 2018 19:29

Langenthal II: Schlussspurt kam zu spät!

geschrieben von

 

Das Team von Trainer Salvatore Albanese zahlte gegen die Zollbrücker einen zu hohen Tribut und verliess den Platz mit einer durchaus vermeidbare 2:3-Niederlage. In Durchgang eins musste Florian Meyer nach einem unglücklichen Sturz zur genaueren Abklärung ins naheliegende Spital überführt werden.

Bereits im Vorfeld waren eigentlich allen bewusst, dass sich die leider nur spärlich erschienen Zuschauer auf eine interessante und intensive geführte Partie freuen resp. sich einstellen konnten. Die beiden Teams blieben sich rein gar nichts schuldig. D.h. die Gangart wurde latent rustikal geführt. Einen nicht unerheblichen Anteil am weiteren Verlauf hatte dabei Schiedsrichter Thomet, welcher mit seinen zum Teil unerklärlichen Entscheidungen zusätzlich das Geschehen anheizte. Nach nur sechs Minuten scheiterte Patrick Zürcher an Langenthals Keeper Santos da Carvalho. Die Reaktion der Platzherren liess nicht lange auf sich warten. Es entwickelte sich ein Match im Kampf um jeden Ball. Zudem mussten beidseits viele individuelle Fehler zur Kenntnis genommen werden. In der 13. Minute buchte Christoph Jordi die Führung der Emmentaler. Die leichte optische Überlegenheit des Teams von Trainer Vladislav Spunda hielt bis zur 31. Minute bestand, als sich Verteidiger Andrin Schäfer anschickte, Goalie Benjamin Schüpbach in Verlegenheit zu bringen. Danach setzte bei den Einheimischen die Schockstarre ein. Nach einem von aussen harmlos erscheinenden Zusammenstoss blieb Langenthals Verteidiger Florian Meyer auf den Platz liegen. Im weiteren Verlauf musste dieser zur genaueren Diagnose ins Spital überführt werden. Genau diese Gelegenheit führte kurz vor der Pause zum 2:0 aus Sicht der Gäste. Valentin Beutler, für seine Freistossqualitäten bekannt, schlenzte einen solchen unhaltbar ein.

 

Langenthal: Aufholjagd nicht belohnt!

Wie aber verkraften die Langenthaler den Verlust ihres Aussenverteidigers in Durchgang zwei, welche mit einer 10minütigen Verspätung begann? Die Mannschaft konnte nach dem dritten Eckball durch Schäfer verkürzen. Nur neuen Minuten später stellte Patrick Zürcher nach einem Fehler im Langenthaler Mittelfeld den Zweitorevorsprung wieder her. Davon liessen sich die Platzherren aber nicht beeindrucken und verstärken mit allen Mitteln, wieder in den Match zurückzukommen. Neue Hoffnung keimte in der 73. Minute nach dem sechsten Corner auf. Erneut stand Schäfer goldrichtig und buchte eiskalt. Die Schlussphase diktierten klar die Einheimischen. Die beste Möglichkeit, dem verletzten Meyer noch einen durchaus verdienten Punkt zu widmen, vergab Radovan Nikolic in der 84. Minute, als dessen Schuss hauchdünn am Ziel vorbeiflog. Letztlich blieb es beim knapp 3:2-Auswärtserfolg der Zollbrücker.

 

Fussball – 3. Liga Gruppe 4

 

Langenthal II – Zollbrück                    2:3 (0:2).

Rankmatte. – 80 Zuschauer. – SR Thomet.

Tore: 13. Jordi 0:1. 44. Beutler 0:2. 57. Schäfer 1:2. 66. Zürcher 1:3. 73. Schäfer 2:3.

FC Langenthal: Santos de Carvalho; Schärer, Scheidegger, Böhlen (46. Hochuli; 59. Steiner), Meyer (34. Dijkstra; 86. Durmazoglu); Schäfer, Durmazoglu (81. Siegenthaler), Rochel; Kochan, Nikolic, Lanz.

FC Zollbrück: Schüpbach; Blaser, Wüthrich, Marc Oppliger, Nyffenegger; Jordi (68. Schürch), Beutler, Zinniker, Zürcher (90. Psencik); Rindisbacher; Beutler (76. Simon Oppliger).

Bemerkungen: 34. Florian Meyer, FCL, scheidet verletzt aus. – 74. Manfred Dubach, Assistenztrainer FCZ, wegen Reklamierens auf die Tribüne verbannt. – Verwarnungen: 13. Durmazoglu (Foul), 36. Zürcher (Reklamieren), 81. Rindisbacher (Foul), 91. Schüpbach (Spielverzögerung).

 

Gesucht Frauen & Männer mit Pfiff

NEWS SPONSOR

Nächstes Spiel 2.Mannschaft

Montag, 22 April 2019
FC Langenthal II vs FC Schönbühl
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Samstag, 27 April 2019
FC Langnau vs FC Langenthal II
16:00 | Sportplatz Moos, Langnau
Sonntag, 5 Mai 2019
FC Langenthal II vs FC Utzenstorf
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Samstag, 11 Mai 2019
FC Zollbrück vs FC Langenthal II
17:00 | Sportplatz Tannschachen, Zollbrück
Sonntag, 19 Mai 2019
FC Langenthal II vs FC Blau Weiss Oberburg
10:15 | Stadion Rankmatte, Langenthal

Tabelle 2.Mannschaft

Pos Team Pts Pl
1. FC Langnau 39 17
2. FC Zollbrück 34 17
3. FC Herzogenbuchsee a 33 17
4. SC Burgdorf 28 16
5. KF Shqiponja 28 16
6. FC Roggwil 24 17
7. FC Utzenstorf 22 16
8. Koppiger SV 20 17
9. FC Blau Weiss Oberburg 17 17
10. FC Langenthal II 16 16
11. FC Schönbühl 12 16
12. FC Aarwangen 7 16

Resultate 2.Mannschaft

Samstag, 13 April 2019
SC Burgdorf 2 : 4 FC Langenthal II
18:00 | Stadion Neumatt, Burgdorf
Samstag, 6 April 2019
FC Langenthal II 0 : 0 FC Roggwil
17:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Samstag, 30 März 2019
FC Langenthal II 3 : 2 Koppiger SV
17:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Samstag, 23 März 2019
FC Herzogenbuchsee a 3 : 1 FC Langenthal II
17:00 | Sportanlage Waldäcker, Herzogenbuchsee
Sonntag, 24 Februar 2019
FC Langenthal II 1 : 2 SC Buochs
14:00