Nächstes Spiel 1.Mannschaft | 1.Liga

Hauptsponsor FC Langenthal

Nächstes Spiel 2.Mannschaft | 3.Liga

 

Aktuell befindet sich unsere Seite im Umbau. Wir arbeiten im Hintergrund effektiv und zielorientiert um Ihnen baldmöglichst wieder die volle Dienstleistung bieten zu können.

In den kommenden Wochen werden Inhalte deshalb nur spärlich aktualisiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

CO-Sponsoren

Web-Partner

Medienpartner

 

Liga Sponsor

Fotopartner

Unterstützt von

Samstag, 20 Oktober 2018 18:20

Langenthal bestand souverän den Charaktertest!

geschrieben von

 

Mit dem Rücken zur Wand reisten die Oberaargauer in die Zentralschweiz und kehrten aus dieser mit einem verdienten 3:0-Sieg zurück. Die Langenthaler waren stets das bessere Team. Einwechselspieler Semir Bisevac sorgte mit seinem Doppelpack in Durchgang zwei für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste!

Vor einer Woche musste Langenthals Trainer Willy Neuenschwander zu einer Niederlage Stellung beziehen. Nun folgten dessen Äusserungen nach dem diskussionslosen Auswärtssieg gegen Zug 94. Dieser meinte dazu: «Wir haben als Team immer an uns geglaubt. Wir traten als Einheit auf und waren stets die bessere Mannschaft. Ich richte deshalb eine dickes Kompliment an meine Spieler aus, welche heute über grosse Moral bewiesen haben. Dazu aber waren diese bereit, die Räume mit einer grossen Laufbereitschaft der Platzherren einzuengen., sodass wir letztlich dem Druck stand halten konnten.»

 

Bei besten äusseren Bedingungen sahen die Zuschauer einen intensiven Vergleich der Kantone Zug und Bern. Es waren die Langenthaler, welche nach kurzem Anlauf das Spieldiktat an sich rissen. Gregory Gemperle scheiterte in der 12. als auch in der 19. Minute an Torhüter Mario Pastore. Danach entwickelte sich ein Abnützungskampf im zentralen Mittelfeld. Dieser dauerte bis zur Pause an. Bis zum Gang in die Kabine verpassten die Gäste mit zwei Möglichkeiten, mit einer Führung in die Kabine zu verschwinden.

 

Bisevac’s Doppelpack!

Leider wurde die Gangart in Durchgang zwei härter geführt, ohne dass sich eines der beiden Teams benachteiligt hätte fühlen dürfen. Mit der Möglichkeit von Gemperle in der 53. Minute veränderte sich der Spielfluss massgeblich zu Gunsten der Oberaargauer. Dies führte zum Führungstreffer in der 62. Minute durch Valdimiro Cuinjinca, welcher eine gute Kombination der Gäste erfolgreich abschloss. Eine Gegenwehr der Zuger nach dem Rückstand blieb aus. Die Langenthaler konnten sich nach 72 Minuten auf Goalie Sascha Studer, welcher einen eher geruhsamen Fussballnachmittag verbrachte verlassen. Dieser vereitelte mit gutem Stellungsspiel eine Chance von Bigonsan Le. Dies rächte sich postwendend durch den zweiten Treffer. Semir Bisevac, eingewechselt, schob völlig ungedeckt ein. Die Definitive Entscheidung gelang dem gleichen Spieler zwölf Minuten vor Schluss zum 3:0. Der Sieg der Langenthaler geht letztlich deshalb in Ordnung, da Zug ohne jegliche Emotionen und Leidenschaft spielte.

 

Fussball – CERUTTI – 1. Liga Gruppe 2

 

Zug 94 – Langenthal       0:3 (0:0).

Stadion Herti. – 230 Zuschauer. – SR Rogalla.

Tore: 62. Cuinjinca 0:1. 74. Bisevac 0:2. 78. Bisevac 0:3..

Zug 94: Pastore; Martino, Sadiku (35. Waser), Paglia, Weiss; Le, Perkovic (67. Herlea), Peter ; Bulut (55. Sejdini), Burkard, Shabani (46. Kahveci).

FC Langenthal: Studer; Mzee, Kurmann, Zimmermann, Scheidegger; Selmani (81. Kisa), Wernli, Schubert, Cuinjinca; Gemperle (88. Hein), Fekete (35. Bisevac).

Bemerkungen: Langenthal ohne Jasari, Foster, Moser (alle krank), Schäfer, Pfister (beide verletzt), Sherifi (Beruf), Baskar (2. Mannschaft). – Verwarnungen: 44. Waser (beide Foul), 88. Pastore (Spielverzögerung).

Gesucht Frauen & Männer mit Pfiff

NEWS SPONSOR

Nächstes Spiel 1.Mannschaft

Tabelle 1.Mannschaft

Pos Team Pts Pl
1. FC Black Stars 58 26
2. FC Solothurn 49 26
3. SR Délemont 47 26
4. SC Buochs 41 26
5. Grasshoppers Club Zürich II 39 26
6. FC Biel/Bienne 39 26
7. FC Bassecourt 33 26
8. FC Luzern II 32 26
9. SC Goldau 32 26
10. FC Schötz 32 26
11. Zug 94 31 26
12. FC Langenthal 30 26
13. SC Zofingen 28 26
14. BSC Old Boys 17 26

Resultate 1.Mannschaft

Samstag, 25 Mai 2019
BSC Old Boys 0 : 2 FC Langenthal
16:00 | Stadion Schützenmatte, Basel
Samstag, 18 Mai 2019
FC Langenthal 1 : 2 SC Buochs
16:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Sonntag, 12 Mai 2019
FC Langenthal 2 : 0 Zug 94
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal
Samstag, 4 Mai 2019
FC Solothurn 0 : 2 FC Langenthal
16:00 | Stadion Brühl, Solothurn
Sonntag, 28 April 2019
FC Langenthal 1 : 1 SC Goldau
15:00 | Stadion Rankmatte, Langenthal