FC Langenthal

Diese Frage muss das Team von Trainer Willy Neuenschwander übermorgen Samstag, 18. Mai 2019, Anpfiff ist um 16 Uhr im Stadion «Rankmatte» gegen ein in diesem Frühling starkes Buochs zu beantworten haben. Dass dazu die nötigen Grundlagen vorhanden sind, darf mit ruhigem Gewissen festgestellt werden.

Was unsere Mannschaft vor Wochenfrist ablieferte darf ruhig als vorbildlich für die beiden letzten Matches in der zweiten Saison nach dem Wiederaufstieg bezeichnet werden. Jeder einzelne Spieler wusste, was die Stunde geschlagen hat. Selbst die auf der Ersatzbank und nicht eingesetzten Jungs haben alles gegeben, um das gesteckte Ziel – Ligaerhalt – zu ermöglichen. Dass dabei unser Team ein feiner und letztlich hochverdienter Erfolg feiern durften, unterstreicht die enormen Bemühungen aller Beteiligten auf dem Platz. Dies unterstrich Kapitän Philip Schubert mit seinen Äusserungen kurz nach dem Spiel und meinte: «Wir konnten heute an die zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen. Zudem haben wir fast alles umsetzen können, was wir uns in den Trainingseinheiten unter der Woche erarbeitet haben. Weiter muss ich erwähnen, dass wir dazu die nötige Geduld aufbrachten und immer ans uns glaubten. Dass es uns gelungen ist, den Platz heute als Sieger verlassen durften, zeigt mit deutlich auf, dass wir uns für die restlichen beiden Partien nicht zu verstecken brauchen!»

 

Genau mit der gleichen Leidenschaft und Einstellung wird unser Team heute alles unternehmen, um auch in der neuen Saison in der 1. Liga spielen zu dürfen. Es wäre aber komplett falsch, dass unsere Spieler darauf hoffen dürfen, dass der heutige Gast nur die Reise aus dem Kanton Nidwalden in den Oberaargau unternimmt, um dem latent in Abstiegssorgen steckenden Gastgeber Geschenke zu machen. Dies fordert Trainer Selver Hodzic von seinen Jungs. Wer die Vorrundenpartie live vor Ort mitverfolgen konnte, sah zwei Teams, welche sich auf Augenhöhe begegneten und auf hohem Niveau ein 2:2-Remis erzielten. Auf eine gleiche Auseinandersetzung können Sie, die Fans, sich auch heute Nachmittag freuen – viel Spass dabei!

 

An dieser Stelle bedankt sich die erste Mannschaft des FC Langenthal bei allen Beteiligten für die Treue, welche diese in den vergangenen 24 Meisterschaftsrunden erfahren durfte – Merci!

 

Unsere Mannschaft schliesst die Saison 2018/19 mit dem Auswärtsmatch gegen die Old Boys am Samstag, 25. Mai 2019, Anpfiff erfolgt um 16 Uhr im Stadion «Schützenmatte» in Basel ab. Unsere Jungs würden sich freuen, wenn die Fans zahlreich ans Rheinknie pilgern würden!

 

Die kulinarische Aktion zum Spiel:

1 Bratwurst zum Preis von Fr. 5.--!

 

Für beste Verpflegung sorgt, wie immer, Monika und Rita und ihre Mitarbeiter im Klubhausrestaurant – ein Besuch lohnt sich!

 

© 2019 FC Langenthal
Back to Top