FC Langenthal

Nur noch knapp vier Wochen müssen ins Land gehen, ehe das Team von Trainer Willy Neuenschwander in die Rückrunde der Saison 2019/20 beim Heimspiel gegen die SR Delémont einsteigt. Zeit genug für den Staff weitere Erkenntnisse über den Formstand der Spieler im samstäglichen Match gegen die oberklassigen Münsinger zu gewinnen. Die Partie steigt ab 12 Uhr auf dem Kunstrasenfeld der Sportanalage «Sandreutenen». 

Am letzten Samstag hiess zum ersten Mal für die erste Mannschaft der Langenthaler: «Mann i d’Hose!». Dass die Oberaargauer letztlich gegen die oberklassigen Black Stars den Kürzeren zogen, war vor allem der noch grossen Unsicherheit in der Abwehr geschuldet, die einzige Ausnahme bildete dabei Torhüter Sascha Studer, welcher eine noch höhere Niederlage mit einigen guten Paraden verhinderte. Wie aber hat das Team das erlittene verdaut? Dieses wird übermorgen Samstag, 1. Februar 2020, die nötigen Antworten geben. Gründe genug für die Fans der «Gelb-Blauen» zahlreich ins mittlere Aaretal zu pilgern.

© 2020 FC Langenthal
Back to Top