FC Langenthal

Da das Stadion "Rankmatte" durch den Einbau des neuen Kunstrasens bis mindestens Mitte September 2020 noch nicht zur Verfügung steht, mussten die ersten beiden "Heimspiele" auf einen Ausweichplatz verschoben werden.

Mit der Sportanlage "Waldäcker" des FC Herzogenbuchsee wird eine mehr als nur gute Infrastruktur für die Spiele gegen die SR Delémont und vierzehn Tage später gegen Buochs zum Einsatz kommen. Die erste der vorerwähnten Partien findet am Sonntag, 30. August 2020, Anpfiff ist um 15 Uhr, statt.

Der Vorstand des FC Langenthal bedankt sich bei der Einwohnergemeinde Herzogenbuchsee sowie beim FC Herzogenbuchsee, dass diese für die beiden Spiele dem Team von Trainer Willy Neuenschwander ein Gastrecht einräumt. Das Stadion "Hard" fand letztlich keine Beachtung, da viele vom Verband geforderten Massnahmen nicht umgesetzt werden konnten. Weitere Informationen zu den beiden Matches sowie das Verhalten für die Fans folgen.

© 2020 FC Langenthal
Back to Top