FC Langenthal

Die Mannschaft von Trainer Willy Neuenschwander liess gegen die Baselbieter rein gar nichts anbrennen und gewann in überzeugender Manier gegen einen meist überforderten Gastgeber mit 5:0-Toren. Dabei schoss Labinot Aziri nicht weniger als 3 Tore.

 

Die Langenthaler suchten von Beginn weg den direkten Zug aus gegnerische Tor. Bereits nach fünf Minuten traf Selmani nur die Latte. Besser machte es Verteidiger Skeraj nur eine Zeigerumdrehung später. Glück hatten die Gäste in der 10. Minute, als Torre am gut reagierenden Goalie Santos de Carvalho scheiterte. Doch dies hinderte die Oberaargauer nicht daran, das Muttenzer Tor unter gehörigen Druck zu setzen. Dies führte in der 32. Minute zum folgerichtigen 2:0 aus Sicht der Langenthaler. Labinot Aziri wurde mit seiner Kaltblütigkeit seiner Reputation mehr als nur gerecht. An diesem Resultat änderte sich trotz der Überlegenheit der Oberaargauer bis zur Pause nichts.

Die Entscheidung fiel bereits in der 51. Minute. Jonjic zwang mittels Freistoss Goalie Zimmermann zu einer nur ungenügenden Abwehr. Aziri stand goldrichtig und buchte seinen zweiten Treffer. Nur fünf Zeigerumdrehungen später wurde Scheidegger im gegnerischen Strafraum von den Beinen geholt. Aziri nahm Anlauf, verlud Goalie Zimmermann mit einer Finte und liess sich zum dritten Mal als Torschütze feiern. Die Partie war längst zu Gunsten der Langenthaler gelaufen, als Einwechselspieler Johannsmeier, mit einer feinen Einzelleistung, in der 90. Minute das 5:0-Endresultat bewerkstelligte.

Fussball – 1. Liga Gruppe 2

 

Muttenz – Langenthal     0:5 (0:2).

Margelacker. – 150 Zuschauer. – SR Berchier.

Tore: 6. Skeraj 0:1. 32. Aziri 0:2. 51. Aziri 0:3. 56. Aziri (Foulpenalty) 0:4. 90. Johannsmeier 0:5.

SV Muttenz: Andreas Zimmermann; Beck, Morger, Tanner, Gysin; Eraslan (66. Gassmann), Gökpinar )75. Hänggi), Ferreira (75. Hasler), Haas; Torre (62. Bislimi), Minnig (62. Sudar).

FC Langenthal: Santos de Carvalho; Scheidegger (70. Silva dos Santos), Sven Zimmermann, Wernli, Skeraj (76. Kisa); Valovcan (76. Lässer), Kontar, Heuscher, Ardi Selmani; Jonjic; Aziri (87. Johannsmeier).

Bemerkungen: Langenthal ohne Fankhauser, Baskar (beide verletzt), Bräm, Edmond Selmani (beide rekonvaleszent), Pfister (krank). – 5. Lattenschuss Ardi Selmani. – Verwarnungen: 59. Tanner, 66. Sudar, 85. Kontar und Silva dos Santos (alle Fouls).

© 2020 FC Langenthal
Back to Top