FC Langenthal

Diese Maxime gilt es für das Team von Trainer Willy Neuenschwander am kommenden Samstagvormittag, 12. Februar 2022, ab 11 Uhr im Stadion "ESP", gegen Baden, dem aktuellen Leader der 1. Liga Gruppe 3, umzusetzen. Obschon noch drei lange Wochen bis zum Rückrundenstart ins Land gehen, müssen die Langenthaler nach den zuletzt etwas enttäuschenden Resultaten gegen unterklassige Mannschaften, den für die Meisterschaft richtigen Mix zu finden - nicht mehr, aber auch nicht weniger!

Dass in jeder Testphase sogenannt unterklassige Equipen jederzeit im Stande sind, dem zuvor benannten Favoriten zu stellen, hat die Neuenschwander-Elf gegen Fribourg und Rotkreuz erfahren müssen. Dabei zeigten die Spieler, vor allem in Halbzeit eins, immer wieder, dass diese bereit sind, den Challenge anzunehmen und diesen danach erfolgreich zu beenden. Bei beiden vorerwähnten Partien nahmen die berechtigten Ein- und Auswechslungen derart Einfluss, dass die Oberaargauer nicht mehr richtig in die Gänge kamen, obschon diese gute Möglichkeiten kreierten aber nicht in Tore umwandeln konnten. Positiv darf resp. muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass die der Trainer, je näher das Match auswärts gegen Köniz am 5. März 2022 kommt, in Sachen Kader immer mehr aus dem Vollen schöpfen können. Deswegen darf man gespannt sein, wie sich die Langenthaler beim "Frühschoppen" gegen ein überaus heimstarkes Heimteam aus der Affäre ziehen wird.

Baden noch auf der Suche nach der nötigen Kontinuietät!

Für das Team von Trainer Ranko Jakovljevic ist es gegen die Langenthaler bereits Test Nummer 5. Dabei durchliefen die Badener, zieht man nur die Matches zurate, eine durchzogene Phase. Gegen Ligakonkurrent Kosova resultierte eine knappe Niederlage, gefolgt vom Sieg über Rapperswil-Jona, Promotion League und der anschliessenden Niederlage gegen YF Juventus Zürich. Gestern Mittwoch, 9. Februar 2022, schlugen die Aargauer den SC Zofingen hoch und diskussionslos. Für Trainer Jakovljevic heisst dies: die aufmüpfigen Langenthaler nicht zu unterschätzen und den Beweis antreten, eines der besten Heimteams der 1. Liga zu sein, resp. diesen Fakt zu bestätigen - viel Spass dabei!

© 2022 FC Langenthal
Back to Top