Hochinteressantes Derby zwischen Langenthal und Solothurn!

Die Oberaargauer und die Ambassadoren sind mit einem knappen, aber dennoch verdienten Sieg in die neue Saison gestartet. Deswegen wartet am kommenden Sonntagnachmittag, Anpfiff in der «Rankmatte» ist um 15 Uhr, eine spannende und für grosse Stimmung sorgende Auseinandersetzung.

Dass das Team von Trainer Aziz Sayilir vor Wochenfrist auswärts gegen Emmenbrücke letztlich als Gewinner den Platz verlassen durfte, ist erstens der guten und soliden Verteidigungsarbeit und zweitens der überragenden Vorstellung von Torhüter Cedric Zimmermann geschuldet. Die Langenthaler haben es zudem verstanden, dem Gastgeber ihren Matchplan aufzuzwingen. Der siegbringende Treffer resultierte im Anschluss an einen Eckball durch Verteidiger und Neuzuzug Sven Schaffner. Was den fussballverrückten Insidern auffiel: Langenthal hat immer noch nicht den so fürs System wichtigen Spielmacher gefunden. Es wäre aber zum jetzigen Zeitpunkt falsch, eine erste Kritik anzubringen.

Was ist nun der Weg, um den Solothurnern die Stirn zu bieten und diese letztlich zu schlagen? Der Sieg gegen den ehemaligen Aufsteiger hat innerhalb des Teams dafür gesorgt, dass jeder einzelne Spieler bereit ist, noch härter an sich zu arbeiten und diese Einstellung nicht nur in den Trainings, sondern auch in den Matches auf den Platz zu bringen. Oder anders gesagt: Leidenschaft, Siegeswille und Herzblut vor einer möglichst grossen Kulisse zu zeigen – nicht mehr, aber auch nicht weniger! In diesem Zusammenhang ist zu hoffen, dass der eine oder andere verletzte Spieler wieder Unterschlupf im Kader resp. auf der Spielerliste finden wird. Sicher ist, dass Trainer Sayilir noch für einige Zeit auf den verletzten Zoltan Kontar verzichten muss.

Solothurn: der Favorit?

Schon seit Jahren sind die Derbys zwischen den beiden kommenden Kontrahenten von grossen Erwartungen und grosser Spannung gekennzeichnet. Dies wird auch beim Match am Sonntagnachmittag der Fall sein. Obschon die Mannschaft von Trainer Thomas Binggeli immer wieder leicht zu favorisieren ist, vermochten dies die Langenthaler in den letzten Jahren immer öfter auszugleichen. Obschon den Ambassadoren der Saisonauftakt gegen Aufsteiger Dietikon gelang, dank eines frühen Treffers von Dragan Stjepanovic, werden es die Solothurner tunlichst vermeiden, den kommenden Gastgeber auf die leichte Schulter zu nehmen. Trainer Binggeli, ein absoluter Szenekenner und akribisch arbeitender Übungsleiter, verlangt nicht von ungefähr, dass sein Team auch den Langenthalern den nötigen Respekt zollt. Danach aber ist fertig mit lustig!

An der Verpflegung soll es nicht scheitern!

Schon seit Jahren gehört dies der Selbstverständlichkeit an, dass auch im Stadion «Rankmatte» bei jedem Spiel für gutes Essen und Trinken gesorgt ist! Auch im kommenden Derby. Angie und Stefan Bärtschi und ihre Crew werden dafür sorgen, dass sich die Zuschauer optimal verpflegen können – ein Besucht lohnt sich ganz bestimmt, göt vrbi!

Die Matchballspender zum heutigen Spiel:

Merkur Druck, Langenthal

  • UBS Switzerland, Langenthal
  • Coiffure City, Langenthal
  • Auto Art, Langenthal
  • flachdach-service.ch, Langenthal
  • R. Schweizer Menswear, Wangen an der Aare
  • Ambotec AG, Langenthal
  • Manfred Studer AG, Langenthal
  • Merkur Druck, Langenthal
  • Bernerland Bank AG, Langenthal
  • Zigarrenstube Langenthal, Langenthal
  • Fischer-Käser, Lotzwil
  • H.R. Grogg AG, Bützberg
  • Beat Bösiger, Niederbipp, Nationalrats-Kandidat SVP Kanton Bern
  • ARO Technologies AG, Langenthal
  • Erlacher Polster GmbH, Langenthal
  • Rigert Keramik AG, Langenthal
  • G&G Solutions, Murgenthal
  • Lueg AG, Langenthal
  • Dynasol GmbH Balsthal
  • MICROBACT AG, Langenthal
  • Rauber AG, Langenthal
  • Amavita Apotheke, Langenthal
  • Immondo AG, Langenthal

Die Dauermatchballspender:

 

Brieger Verpackungen AG, Schlieren und Couvet

Bürki Haustechnik AG, Langenthal

Ducksch Anliker Architekten AG, Langenthal

Rieder H. Immobilien AG, Langenthal

Onyx Energie Mittelland AG, Langenthal

Walter Uebersax AG, Langenthal

Walter Künzi, Aarwangen

Raiffeisenbank Aare-Langete, Langenthal

Fetaxid AG, Altbüron

AS Aufzüge AG, Schönbühl

Clientis Bank Oberaargau, Langenthal

SABAG Hägendorf AG, Hägendorf

Senatorenvereinigung FC Langenthal.