FC Langenthal

 

Nach dem mehr als nur verdienten und letztlich diskussionslosen Heimsieg gegen ein schwaches abstiegsbedrohtes Schönbühl ist die zweite Mannschaft der Langenthaler bereit, sich dem schweren Auswärtsmatch gegen den unangefochtenen Leader Langnau zu stellen. Dies obschon die Oberemmentaler klar die Favoriten sind!

Am Ostermontag zeigten die Oberaargauer mit ihrer Leistung deutlich auf, dass diese in der laufenden Meisterschaft deutlich unter Wert klassiert sind. Die junge Truppe verstand es dabei, gegen einen harmlosen Gegner diesem die Gangart in allen Belangen aufzudrücken. Dass es dabei zu keinem Zeitpunkt über den Gewinner oder den Verlierer Zweifel gab, bewies die von Trainer Daniel Siegenthaler geführte Mannschaft. Was besonders auffiel: die Routiniers, angeführt vom Trainer selber, und Bruno Heiniger, dem ehemaligen Topscorer, haben es verstanden, die jungen, eingesetzten Spieler einen Schritt weiter in ihrem Lernprozess zu führen. Zudem musste man feststellen, dass das Team als harmonisch agierende Einheit auf dem Feld spielte.

 

Können die Langenthaler den Leader in Bedrängnis bringen?

Doch dies gehört bereits der jüngsten Vergangenheit der 3. Liga Gruppe 4 an. Der Fokus richtete sich bei allen beteiligten Langenthaler Spieler nach dem Sieg gegen Schönbühl schon auf das übermorgen Samstag, 27. April 2019, stattfindende Match auf der Sportanlage «Moos» gegen den Leader Langnau. Der Anpfiff erfolgt um 16 Uhr. Die Oberemmentaler haben in den letzten Wochen und Monaten eine beeindruckenden Serie hingelegt. Das Team von Trainer Reto Flückiger ist seit der 7. (!) Runde ungeschlagen, d.h. 9 Siege und zuletzt 2 Remis in Folge sind die Ausbeute der Langnauer. Schon jetzt ist jedem klar, dass der Gruppensieg nur über das Flückiger-Team gehen wird. Dabei haben sich die Langenthaler geschworen, noch einmal etwas Spannung in die Gruppe zu bringen. Weiter sei in diesem Zusammenhang erwähnt, dass diese absolut nicht bereit sind, sich als Punktelieferanten zu zeigen, resp. die Reise ins Emmental zu machen, um nur ein Pflichtmatch zu absolvieren – viel Spass dabei!

© 2019 FC Langenthal
Back to Top