FC Langenthal

Morgen Mittwoch, 29. März 2023, mit Anpfiff um 20:15 Uhr im Stadion «Rankmatte», startet das Team des Trainertrios Siegenthaler/Brügger/Heiniger mit dem Derby gegen Lokalrivale Roggwil in die diesjährige Frühjahrsrunde.

 

Obschon die 3.-Liga Gruppe 3 erst am kommenden Wochenende – 1./2. April 2023 – mit der 13. Runde wieder aufnimmt, trägt das zweite Team der Langenthaler bereits das eigentlich auf den Ostersamstag, 8. April 2023, terminierte Match der 14. Runde vorgezogen, aus. Dabei wird sich zeigen müssen ob die Langenthaler nach dem Auf und Ab in der Testphase ihre gute Ausgangslage bestätigen resp. ausbauen können. In den vier ausgetragenen Vorbereitungsmatches resultierten je 2 Siege und 2 Niederlagen heraus. Die zuletzt zu Hause ausgetragene Partie gegen die zweite Mannschaft des FC Herzogenbuchsee wurde mit 3:1-Toren gewonnen.

Ist deshalb des Langenthaler 3.-Liga-Team bereit, erstens die Favoritenrolle einzunehmen und zweitens das im Kader schlummernde Potential so richtig auszuschöpfen? Beide Antworten müssen die Spieler im kommenden Nachtspiel geben. Die Voraussetzungen, dass die Fans auf beiden Seiten in den Genuss eines jederzeit spannenden und unterhaltsamen Derbys kommen werden, sind mehr als nur vorhanden – viel Spass dabei!

Roggwil – raus aus dem Tabellenkeller?

Wohl niemand ging vor der Saison 2022/23 davon aus, dass das Team von Trainer Mario Blum nach Abschluss der sich in den nächsten Wochen mit den stets lästigen Spielen um den Verbleib in der 3. Liga kümmern müssen. Dabei nahm die Testphase in diesem Frühling eine entscheidende Bedeutung ein. Die dabei erzielten Resultate – 3 Siege und 1 Remis – zeigen dem Trainer deutlich auf, dass dessen Team gewillt ist, alles zu unternehmen, um sich so schnell als möglich aus dem Tabellenkeller heraus zu spielen – nicht mehr, aber auch nicht weniger! Vor allem der zuletzt erzielte Erfolg über Fulenbach, Mitglied der Solothurner 2. Liga, spricht dafür. Deswegen nehmen die Roggwiler nur so gerne die Rolle des gefährlichen Aussenseiters an.

Damit die hungrigen und durstigen Fans vor während und nach dem Derby auf ihre Kosten kommen, werden Angie und Stefan Bärtschi und ihre Crew im Klubhausrestaurant besorgt sein, diese mit gutem Food und Getränken zu versorgen!

Die Spiele der 13. Runde:

Samstag, 1. April 2023:

17:00 Uhr: Koppiger SV – SV Sumiswald

17:00 Uhr: SC Burgdorf – FC Schönbühl

17:00 Uhr: YF United Huttwil 2017 – FC Langnau

17:30 Uhr: FC Roggwil – FC Aemme

Sonntag, 2. April 2023:

10:15 Uhr: SC Grafenried – FC Herzogenbuchsee

FC Langenthal spielfrei nach Rückzug des FC Bern c im letzten Herbst.

© 2024 FC Langenthal
Back to Top