FC Langenthal

Nach der emotionalen Achterbahnfahrt beim 3:3-Remis in Koppigen, empfängt unser 3.Liga-Team den SV Sumiswald auf der heimischen Rankmatte. Spielbeginn ist wie gewohnt am Samstag um 17 Uhr.

Wie bereits vor Wochenfrist mit Koppigen, wartet nun mit Sumiswald erneut nicht gerade ein Lieblingsgegner auf die Langenthaler! In der vergangenen Saison konnte das Team von Trainertrio Daniel Siegenthaler, Bruno Heiniger und Jens Brügger die Emmentaler nicht bezwingen. Während im Heimspiel, nach dem Führungstor durch Loris Bossert in der 90.Minute(!) nur ein 1:1-Unentschieden rausschaute, zeigten die Gelb-Blauen auf der Sumiswalder Weiersmatt die wohl schlechteste Saisonleistung und verloren verdient mit 1:3. Aber kommen wir nun zurück in die aktuelle Saison: Mit bereits sieben erzielten Toren in zwei Partien, mit fünf verschiedenen Torschützen, darf durchaus festgehalten werden, das der FCL seine Stärke in der Offensive hat. Die Abwehrleistung dagegen ist sicher noch ausbaufähig. Ebenfalls augenfällig waren in beiden Partien die vielen einfachen Ballverluste, welche noch ausgemerzt werden sollten.

Der SV Sumiswald konnte auf die Auftaktniederlage gegen den FC Bern (0:2) reagieren und bezwang letzte Woche den Sportclub Burgdorf mit 1:0. Das "goldene" Tor gelang dem SVS dabei in der 28.Minute durch Josia Berger aus einem Gestocher vor dem Tor nach einem vorangegangenen Eckball. Dem Team von Trainer Erwin Aeschlimann ist sicher zuzutrauen, die favorisierten Langenthaler am Samstag erneut zu ärgern und vor Probleme zu stellen.

Wenn die Langenthaler aber eine Topp-Leistung zeigen mit Kampfgeist, Laufbereitschaft und jeder bereit ist über seine Leistungsgrenze hinaus zu gehen, so wird die Chance gross sein, den zweiten Saisonsieg zu realisieren. 

 HOPP  FCL  !!!

Wie gewohnt ist auf der Rankmatte für Speis und Trank gesorgt. Die hoffentlich zahlreich aufmarschierenden Zuschauer werden durch die Clubhausrestaurant-Crew von Angie und Stephan Bärtschi bestens versorgt!  

 

Die Spiele der 3.Runde:

SA  2.September  17:00 Uhr  FC Roggwil - Koppiger SV

SA  2.September  17:00 Uhr  SC Burgdorf - SC Bümpliz

SA 2.September  17:00 Uhr  FC Langenthal - SV Sumiswald

SO 3.September  13:00 Uhr FC Makedonija - FC Langnau

SO 3.September  14:00 Uhr  FC Prishtina - FC Herzogenbuchsee

MI 20.September 20:15 Uhr FC Bern - FC Aemme

 

René Kneubühl

© 2024 FC Langenthal
Back to Top