FC Langenthal

Am 12.6.2019 haben wir unseren ersten CoolandClean-Anlass mit dem Thema «Sporternährung» durchgeführt.

Während zwei Durchgängen lernten die F- und E-Junioren zusammen mit ihren Eltern auf spielerische Weise von Baba Haussener viel über die richtige Ernährung vor, während und nach einem Training, Spiel oder Turnier. Die Kinder haben z.B. mit viel Freude und Begeisterung versucht herauszufinden wie viel Zucker in den verschiedenen Getränken ist. Wir alle wurden überrascht, dass der Orangensaft aus dem Laden extrem viel Zucker drin hat. Wir wissen nun auch wie die Ernährungspyramide aufgebaut ist und wie wir unseren «Energietank» optimal auffüllen können.

Im Namen der KIFU-Abteilung danken wir Baba ganz herzlich für ihren Einsatz!

 

Eine gute Ernährung erhöht die Zweikampfstärke sowie die mentale Wachheit und schützt somit auch vor Verletzungen.

Während man früher nur Wasser, Mineralwasser oder Apfelschorle gab, weiß man heute um den leistungssteigernden Wert von Kohlenhydraten und Eiweißbausteinen. Dennoch wird die Bedeutung der Ernährung vor Training und Spiel noch immer unterschätzt. Die Trainingsversorgung ist abhängig von der Belastungsdauer. Bei 60 Minuten reicht (stilles Mineral-) Wasser aus. Bei längeren Belastungen sollten die Getränke ausreichend das vor Muskelkrämpfen schützende und flüssigkeitstransportierende Natrium, Eiweiß sowie moderat Kohlenhydrate enthalten.

Der FC Langenthal engagiert sich also nicht nur darum die Kids bei der Ausbildung im Fussball zu unterstützen, sondern möchte seinen Mitgliedern ebenso die Möglichkeit bieten, sich nahrungstechnisch optimal auf den Sport vorzubereiten und zu informieren.

"Eine gute Ernährung allein gewinnt keine Spiele, aber sie macht jeden Spieler leistungsfähiger" - Zitat - Holger Stromberg, Koch der deutschen Nationalmannschaft)

© 2019 FC Langenthal
Back to Top