FC Langenthal


Angesichts der aktuellen Situation betreffend das Coronavirus haben der Bundesrat und der Kanton Bern Empfehlungen für Veranstaltungen im Kanton Bern mit einer Besucherzahl von über 150 und unter 1000 Personen herausgegeben.

Der Vorstand des Fussballclubs Langenthal hat das bevorstehende Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Langenthal und dem SC Buochs vom nächsten Sonntag bei der vom Kanton Bern eingerichteten Hotline gemeldet und empfiehlt den Besuchern - nach Absprache mit der zuständigen Direktion des Kantons Bern - folgendes:

  • Vom Virus besonders gefährdete Personen (aufgrund deren Alters oder aufgrund bestimmter Krankheiten) wird empfohlen, das Spiel nicht zu besuchen.
  • Personen, welche krank sind oder sich krank fühlen, wird geraten, das Spiel nicht zu besuchen.
  • Die vom Bund herausgegebenen Schutzmassnahmen sind anlässlich des Besuchs des Spiels einzuhalten.

Die aktuelle Situation, welche wohl für die meisten von uns in dieser Intensität noch nie erlebt worden ist, zwingt uns zum Schutz unserer älteren und/oder kranken Freunde des Fussballspiels und derer Angehörigen, die Empfehlungen des Bundesrates ernst zu nehmen und uns entsprechend zu verhalten.

Wir freuen uns trotz all den widrigen Umständen auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebes, heissen unsere Gäste aus der Innerschweiz herzlich willkommen und hoffen auf ein spannendes und faires Spiel.

schiedsrichter

© 2020 FC Langenthal
Back to Top